haus für 3

haus für 3

haus für 3


Besonderheiten:

Bei dem Entwurf wurde sehr auf die Beschattung der sehr offenen Südwestfassade gelegt. Der vorspringende Balkon und der Dachvorsprung bilden die Vordächer, die markant mit einer Lärchenschalung versehen wurden. Der eigentliche Baukörper wurde grau verputzt und erscheint im Vergleich zu den Vordachkonstruktionen zurückhaltend. 

 
Fertigstellung:

Studie